Begeben Sie sich mit Dr. Sven Sebastian aka Love.doc erneut auf die Reise in die digitalen Möglichkeiten und Spielwiesen der Liebe! 

 

ElitePartner, Tinder und Parship: Wir filtern vor, sortieren aus und sammeln Matches. Willkommen in der Beziehungs-Filter-Blase! Wir wollen es perfekt und maßgeschneidert. Es wird gelinde, gefaked, gebashed. Wild gesammelt und gnadenlos ausgemistet. Aber wo in aller Welt bleibt da die Liebe, Lust und Leidenschaft? Das Spontane, Unvorhergesehene? Aufregende, Kribbelnde? Und was sagt unser Gehirn zu diesen neuen - scheinbar unbegrenzten - Möglichkeiten des Kennenlernens? Genau diesen Fragen geht Sven Sebastian gewohnt neurowissenschaftlich fundiert und unterhaltsam auf den Grund.


 

 

Musikalisch begleitet wird der Abend von unserer Dating-Queen Viola Bornmann (Gesang) und dem Mann für analoge Stunden Nicolas Bajorat (Piano).





Wann?

25., 27. und

28. Oktober 2017

Einlass: 18:30 Uhr

(mit der Möglichkeit etwas in der Filmbühne zu Essen)

Beginn: 20:00 Uhr

Wo?

Filmbühne am Steinplatz

Hardenbergstraße 12

10623 Berlin

Routenplaner

Wie viel?

VVK 18,- Euro

Hier bestellen.